„An apple a day keeps the doctor away“ diese bekannte Redensart hält sich hartnäckig. Zu Recht, wenn man die Vielzahl der gesunden Inhaltsstoffe betrachtet. Der Apfel enthält Mineralstoffe und Spurenelemente (Kalium, Eisen), Vitamine (A, B1, B2, C und E) und Folsäure.

 

Durch die enthaltenen Fruchtsäuren gilt er als natürliche Zahnbürste, wirkt durch den Inhaltsstoff Pektin positiv auf den Cholesterinspiegel und reguliert die Darmtätigkeit.

 

Der Großteil der Vitamine sind direkt unter und in der Schale enthalten. Äpfel (am besten aus ökologischem Anbau) immer gut waschen und mit der Schale verzehren. Also, jeden Tag einen frischen Apfel genießen und so den Arzt fern halten.


 

Voriger Artikel Nächster Artikel